Spannungsoptische Lichtobjekte Symbiose aus Kunst und Technik
Spannungsoptische LichtobjekteSymbiose aus Kunst und Technik  

Motive

Fast jedes Bauteil und jeder Körper wird im Einsatz mechanischen Belastungen ausgesetzt und eignene sich als gute Motiv-Vorlage für ein Spannungsoptisches Modell.

Hier sehen Sie einige Motive, die im Spannungsoptischen Objekt den zentralen Blickfang bilden.

 

Mit Sicherheit kann auch Ihre Vorstellung bzw Ihr Produkt als Spannungsoptisches Objekt umgesetzt werden.

Kranhaken

Motiv-Vorlage Modell Modell
Kranhaken unbelastet belastet

Schraubenschlüssel

Der Schraubenschlüssel wird beim Anziehen einer Schraube stark belastet. Im Polariskop werden die Spannungslinien des spannungsoptischen Modells sehr gut sichtbar.

Motiv-Vorlage Modell Modell
Schraubenschlüssel wenig belastet stark belastet

Hakenschlüssel

Beim Anziehen einer Wellenmutter wird der Hakenschlüssel mechanisch hoch belastet. Die Spannungslinien werden enger je höcher die örtliche Belastung ist.

Motiv-Vorlage Modell Modell
Hakenschlüssel wenig belastet stark belastet

Stirnflächenschlüssel

Beim Anziehen einer Schleifscheibe auf einem Winkelschleifer wird die Befestigungsmutter durch einen Stirnflächenschlüssel angezogen. Die Spannungslinien werden enger und farbenreicher je höcher die örtliche Belastung ist.

Motiv-Vorlage Modell Modell
Stirnflächenschlüssel wenig belastet stark belastet

Pressenrahmen

Der Pressenrahmen einer Freiformschmiede ist während des Arbeitens mit starken Kräften belastet. Diese werden anhand des spannungsoptischen Modells in Form von Spannungslinien sichtbar.

Motiv-Vorlage Modell Modell
Freiformschmiedepresse wenig belastet stark belastet

Pressenrahmen Radialschmiedemaschine

Der symmetrische Rahmen einer Radialschmiedemaschine ist während des Arbeitens durch 4 Stößel von 4 Seiten stark belastet. Diese werden anhand des spannungsoptischen Modells in Form von Spannungslinien sichtbar.

Motiv-Vorlage Modell Modell
Radialschmiedepresse wenig belastet stark belastet

Zuglamelle einer Strangpresse

Der Hammerkopf einer Zuglamelle wird beim Vorspannen innerhalb eines Pressenrahmens hoch vorgespannt. Diese Vorspannung wird am geometrisch ähnlichem Modell mittels des Polariskopes sichtbar gemacht.

Motiv-Vorlage Modell Modell
Hammerkopf einer Zuglamelle unbelastet stark belastet
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TERARTEC